Feed
de, loading_player

Die neue Agenda des Projekts ZEITLast - Interview mit Prof. Dr. Rolf Schulmeister

In seiner Keynote zur Campus Innovation 2011 spricht Prof. Dr. Rolf Schulmeister, Universität Hamburg, über die neue Agenda seines Projekts ZEITLast.
Ursprünglich angedacht, um die Überlastung von Bachelor-Studierenden aufzuzeigen, hat das Projekt ZEITLast überraschende Ergebnisse zutage gebracht: Anhand sorgfältiger Langzeituntersuchungen ließ sich nachweisen, dass viele der befragten Studierenden bei Weitem nicht so viel Zeit für Ihr Studium aufwenden, wie angenommen wurde. Dennoch wird das Studium weitgehend als stressig empfunden.
In diesem Podcast erläutert Rolf Schulmeister die Gründe hierfür und zeigt mögliche Gegenmaßnahmen auf.
Links:
- Projekt ZEITLast
- Keynote auf der Campus Innovation 2011
3,8 von 5 Sternen (12 Votes)
Beitrag versenden Twitter Google_plus Facebook