Episode 17: Sportevent im Hochschulsport

Ausgehend von einer Standortbestimmung hinsichtlich der Organisationsstrukturen und inhaltlichen Ausrichtung im nationalen und internationalen Hochschulsport wird der spezifische Charakter studentischer Sportwettbewerbe zwischen sportlichem Wettstreit, kommunikativem Anlass und kulturellem Austausch diskutiert. Die Einflussfaktoren auf die Wahrnehmung und Rezeption studentischer Sportevents werden ausgeführt und mit Blick auf die Universiade, als der weltweit zweitgrößten Multisportveranstaltung nach den Olympischen Spielen, Herausforderungen und Perspektiven benannt.

Experte des Beitrages: Jörg Förster (Hochschulsport Hamburg)

File Download (9:06 min / 33 MB)

Eventmanagement im Sport

Universität Hamburg
  • 43986 Hits
  • |
  • 410 Votes
  • |
  • 16 Beiträge

Die Beiträge zum "Eventmanagement im Sport" entstehen in Kooperation mit dem MMlab im MultimediaKontor Hamburg. Sie sind Teil eines Crossmediaprojektes, welches neben der Video-PodCast-Serie auch einen Eventbereich in der virtuellen Welt SecondLife sowie ein Buch mit DVD beinhaltet.

Buch und DVD erscheinen 2008 als Bundle unter dem Titel Eventmanagement und Marketing im Sport - Emotionale Erlebnisse und kommerzieller Erfolg (ISBN: 978-3-503-10684-4) im Erich Schmidt Verlag, Berlin, zum Preis von EUR 49,95. Bestellen Sie Buch und DVD hier im Online-Shop des Verlages.

Zu Eventmanagement im Sport

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge