Das Biochemiepraktikum zum Thema Blutglucose

Das der Altersdiabetes also der Diabetes mellitus Typ2 in Deutschland zur Volkskrankheit geworden ist, weiß mittlerweile fast jeder.

Welche Methoden aber nutzen die Ärzte, um diese Erkrankung zu erkennen? Und wozu wird der Zucker in unserem Körper überhaupt benötigt?

In diesem Podcast geht es unter anderem um den oralen Glucosetoleranztest (OGTT), den Glucosestoffwechsel und die Blutglucosebestimmung mit dem Photometer. In einem Selbstversuch sammeln die Studierenden eigene Erfahrungen mit dem OGTT, dieser wichtigen Methde zur Früherkennung eines Typ2 Diabetes. Ebenso werden zwei Studien vorgestellt, die sich mit der Früherkennung und Prävention des Diabetes beschäftigen. Die epidemiologische Lufthansa Präventionsstudie und die Hamburger Offspringstudie. Dieser Podcast wurde begleitend zum Blutglucose-Biochemiepraktikum des UKE erstellt.

Praktikum der medizinischen Biochemie und Molekularbiologie am UKE

Universität Hamburg
  • 52428 Hits
  • |
  • 389 Votes
  • |
  • 8 Beiträge

Diese Podcasts sollen Studierenden der Human- und Zahnmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) Hintergrundinformationen über die Praktikumsversuche in der Biochemie geben.

Dabei dient der Podcast als zusätzliche Informationsquelle neben dem Praktikumsskipt und den begleitenden Seminaren. Bei den Beiträgen tritt ein Student als Moderator auf, der durch fachliche Beiträge eines Dozenten und einer technischen Angestellten unterstützt wird.

Zu Praktikum der medizinischen Biochemie und Molekularbiologie am UKE

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge