LUPS – ein Podcast nicht nur für Mediziner

Alle, die wissen wollen, wie eine medizinische Studie mit einer großen Probandenzahl vorbereitet, organisiert und umgesetzt wird, können in diesem Podcast etwas darüber erfahren. In der Lufthansa Präventionsstudie, kurz LUPS genannt, werden Mitarbeiter der Lufthansa Technik und anderer Lufthansa Tochtergesellschaften in Hamburg untersucht. Die auf zehn Jahre angelegte Studie will zur Früherkennung von Stoffwechselkrankheiten, insbesondere dem Metabolischen Syndrom und Diabetes Mellitus beitragen. Das Forscherteam aus dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und der Asklepios Klinik St. Georg ist fachübergreifend mit Medizinern, Psychosomatikern, Molekularbiologen, Biochemikern, Ernährungswissenschaftlern und Epidemiologen besetzt. Gemeinsam mit dem Medizinischen Dienst der Lufthansa und natürlich einer Vielzahl nichtwissenschaftlicher Helferinnen und Helfer ist es gelungen, eine erste Untersuchungsrunde mit 1.962 Teilnehmern auf die Beine zu stellen.

Lufthansa-Präventionsstudie

Universität Hamburg
  • 11237 Hits
  • |
  • 18 Votes
  • |
  • 1 Beitrag

Alle, die wissen wollen, wie eine medizinische Studie mit einer großen Probandenzahl vorbereitet, organisiert und umgesetzt wird, können in diesem Podcast etwas darüber erfahren. In der Lufthansa Präventionsstudie, kurz LUPS genannt, werden Mitarbeiter der Lufthansa Technik und anderer Lufthansa Tochtergesellschaften in Hamburg untersucht. Die auf zehn Jahre angelegte Studie will zur Früherkennung von Stoffwechselkrankheiten, insbesondere dem Metabolischen Syndrom und Diabetes Mellitus beitragen.

Zu Lufthansa-Präventionsstudie

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge