Reform des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft

Till Kreutzer ist Rechtsanwalt und Partner von i.e., dem Büro für informationsrechtliche Expertise in Hamburg. Im Track eLearning referiert er über die Fragestellung „Reform des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft – Bildungsfreundliches Urheberrecht durch den Zweiten oder einen etwaigen Dritten Korb?“.

Bei dem Beitrag handelt es sich um ein einführendes Interview mit dem Referenten. Die vollständige Aufzeichnung des Vortrags durch das Lecture2Go-Team der finden sie hier.

CampusInnovation 2008 - Das Magazin

Multimedia Kontor Hamburg GmbH
  • 25976 Hits
  • |
  • 336 Votes
  • |
  • 7 Beiträge

Zu CampusInnovation 2008 - Das Magazin

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge