Climate 2008: Grusswort von Bundesministerin Dr. Annette Schavan

Climate change is right at the top of the international research agenda. It cannot be mastered by one country or even a group of countries alone. International research cooperation is needed that sets common goals and seeks solutions jointly. Listen to Dr Anette Schavan, the German Federal Minister of Research and Education (BMBF) and patron of the climate online conference "Climate 2008/Klima2008", taking place from 3-7 November 2008 online.

For in-depth information on the themes minister Schavan refers to in her video podcast, register now free of charge for the conference "Climate 2008/Klima2008" at www.climate2008.net.

Der Klimawandel steht auf der internationalen Forschungsagenda ganz oben. Um den Herausforderungen des Klimawandels begegnen zu können, ist internationale Forschungszusammenarbeit nötig, die sich gemeinsame Ziele steckt und gemeinsam nach Lösungen sucht. Hören Sie das Grußwort von Frau Bundesministerin Dr. Anette Schavan, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), die Schirmherrin der Online-Klimakonferenz "Klima2008/Climate2008".

Mehr wissen über den globalen Klimawandel? Informieren Sie sich: weltweite Onlineklimakonferenz "Klima2008/Climate 2008" vom 3.-7. November auf www.klima2008.net - 100% online, 100% CO2-neutral!

Klima 2008

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
  • 34314 Hits
  • |
  • 407 Votes
  • |
  • 11 Beiträge

Die erste globale, rein virtuelle Klimakonferenz wird von der Hansestadt Hamburg aus organisiert. Vom 3. bis 7. November 2008 lädt das Forschungs- und Transferzentrum Applications of Life Sciences" unter der Leitung von Professor Walter Leal zur ersten Internetkonferenz Klima 2008 / Climate 2008" ein.
Das Zentrum gehört der Fakultät Life Sciences" an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften an.

Mit der Klimakonferenz soll über das Internet ein möglichst breites Publikum erreicht werden: Wissenschaftler, Politiker, Unternehmen, Verbände, NGOs, Studierende, Schulen und Privatpersonen.

Ziele der Konferenz sind, Synergien zu entwickeln, Austausch wissenschaftlicher Erkenntnisse sowie Kooperationen wissenschaftlicher Institutionen zu fördern.

Zu Klima 2008

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge