Learning Analytics oder wenn Big Data das Lernverhalten steuert

Aufzeichnung des Vortrags von Dr. habil. Martin Ebner (TU Graz) im Rahmen der gemeinsamen Veranstaltung von Campus Innovation 2016 und Konferenztag Digitalisierung von Lehren und Lernen am 18. November 2016.

Diese Vortragsaufzeichnung wurde durch das Team Lecture2Go vom Regionalen Rechenzentrum der Universität Hamburg erstellt.

Abstract: Unter Learning Analytics versteht man die Analyse von Lernendendaten, um die Intervention von Lehrenden zielgerichteter und individueller zu gestalten. Der Vortrag hebt hervor, warum das Lehrmittel der Zukunft nicht ausschließlich mehr auf Schulbücher oder simplen Lehrprogrammen basieren wird, sondern vielmehr die Potentiale der Vernetzung von Geräten und deren produzierten Daten in den Vordergrund stellt. An unterschiedlichen Beispielen wird gezeigt, welche Mehrwerte die Interpretation von Daten bringen kann, aber auch welche Gefahren damit verbunden sind.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz

Campus Innovation 2016 - Die Konferenz

Multimedia Kontor Hamburg GmbH
  • 1808 Hits
  • |
  • 29 Votes
  • |
  • 38 Beiträge

Die Konferenz Campus Innovation des Multimedia Kontor Hamburg fand 2016 wieder in Kooperation mit dem Konferenztag Digitalisierung von Lehren und Lernen der Universität Hamburg statt: Am 17. und 18. November trafen sich Expert/-innen und Interessierte aus Hochschulen, Weiterbildungsinstitutionen, Wirtschaft und Politik im Curio-Haus Hamburg. Das Konferenzmotto lautete Change: Wissensarbeit der Zukunft – digital und kollaborativ oder: Wie lernen und arbeiten wir übermorgen?.

Zu Campus Innovation 2016 - Die Konferenz

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge