Prof. Dr. Enrico Lieblang (Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes)

„Was man jetzt tun muss ist für die verschiedenen Hochschulen (heraus)zu finden: Wie können sie zusammenarbeiten? Welchen weiteren Nutzen kann man da haben? Und der Unterpunkt des Projektes eCampus ist ja „Bildungsoffensive durch Bildungstechnologie“. Was kann man jetzt an Bildungsoffensive erreichen oder noch tun, um diese Autobahn, dieses Learning-Management-System, diese Technologie (...) optimal zu nutzen?“

Prof. Dr. Enrico Lieblang ist der Prorektor für Studium und Lehre an der Hochschule für Technik und Wirtschaft im Saarland.

Future Learning Technologies

CeLTech - Center for Learning Technology
  • 62113 Hits
  • |
  • 353 Votes
  • |
  • 11 Beiträge

Anlässlich des eLearning-Days 2010 des Center for Learning Technology (CeLTech) der Universität des Saarlandes (UdS) und des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) äußerten sich Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft, Hochschule, Kammern und Verbänden zur Zukunft von eLearning, Learning- und Education-Technologies an der Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft.

U.a. äußerten sich hierzu Norbert Hähnel (Microsoft Deutschland GmbH), Prof. Dr. Volker Linneweber (Universität des Saarlandes) und Peter Hauptmann (Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft des Saarlandes) sowie Vertreter weiterer Institutionen (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Hochschule für Technik und Wirtschaft, Hochschule für Musik Saar, Universitätsklinikum des Saarlandes, Bundesagentur für Arbeit, Industrie- und Handelskammer, Haus & Gross it.services).

Zu Future Learning Technologies

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge