Strategie oder Zufall? Wie Hochschulen Podcasts zu Marketingzwecken nutzen

Diese Aufzeichnung des Vortrags von Julia Mootz während der Campus Innovation 2010 wurde durch Lecture2Go von der Universität Hamburg erstellt.

Einsatzszenarien und Nutzungspotenziale von Podcasts an Hochschulen und in Unternehmen wurden in den zurückliegenden Jahren in verschiedenen Modell- und Einführungsprojekten erprobt. Als Beschleunigungsfaktoren hierfür konnten einerseits die Anbieter entsprechender Online-Plattformen, Werkzeuge und Dienstleistungen identifiziert werden, andererseits aber auch die multiplen, mitunter heterogenen Erwartungen von Stakeholdern in Hochschulen und Unternehmen, Zielgruppen passgenauer, schneller, regelmäßig und auf verschiedenen Endgeräten (Laptop, Smartphone) zu erreichen und mit multimedialisierten Informationen für Bildungs-, Lehr- und Lernzwecke oder für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit zu versorgen.

Doch welche Erwartungen gehen mit dem Einsatz von Podcasts im Umfeld tertiärer Bildungsaufgaben einher? Welche Strukturen, Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten sind in den letzten Jahren etabliert worden, um Ergebnisse zu erzielen? Existieren systematische Prozesse und Abläufe für Konzeption, Entwicklung, Produktion und Distribution von Podcasts – sowohl mit Blick auf Form wie auch Inhalt? Werden eher bottom up oder top down Vorgehensweisen bevorzugt?

In diesem Vortrag wird der Beitrag von Podcasting zur innovativen Ausrichtung von Marketing und Öffentlichkeitsarbeit on campus hinterfragt. Ausgehend von der Frage, ob, und wenn ja, welche Strategie von Hochschulen für die Implementierung von Podcasting verfolgt werden, werden auf Basis einer qualitativen Analyse von Fallstudien an verschiedenen Hochschulen (und als Referenz hierzu auch von ausgewählten Unternehmen und Forschungseinrichtungen) in Deutschland einschlägige Theorien, Modelle und empirische Befundlagen wie auch die Forschungsmethodik und Ergebnisse der Analyse vorgestellt. Ein Schwerpunkt des Vortrages liegt auf der de facto Strukturgestaltung an Hochschulen und einer – auf Grundlage von Theoriebildung und empirischer Basis hergeleiteten – optimalen Gestaltung selbiger Strukturen. Weiterhin wird der Vortrag Bezug nehmen zu den Möglichkeiten und der de facto Nutzung des partnerschaftlichen Austauschs beim Podcasting über bestehende Online-Systeme und Distributionsplattformen.

Campus Innovation 2010 - Die Konferenz

Multimedia Kontor Hamburg GmbH
  • 120801 Hits
  • |
  • 933 Votes
  • |
  • 38 Beiträge

Die gemeinsame Veranstaltung von Campus Innovation und Konferenztag Studium und Lehre fand am 18. und 19. November 2010 im Curio-Haus Hamburg statt. Wir freuen uns über eine gelungene Veranstaltung mit erneut sehr hoher Teilnehmerresonanz. Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmenden, Referenten und Veranstaltungspartner! Die Vorträge wurden vom Team Lecture2Go der Universität Hamburg aufgezeichnet.

Zu Campus Innovation 2010 - Die Konferenz

Weitere Beiträge des Kanals

Studieren als Schnäppchenjagd – Die Lehre vom "guten Schnitt"

Studieren als Schnäppchenjagd – Die Lehre vom "guten Schnitt"

Campus Innovation 2010 - Die Konferenz
Multimedia Kontor Hamburg GmbH

7290 Hits | 33 Votes

19.11.2010 16:00 | Länge 01:01:59

Still medium 3778
Self-Assessment & Reflexives Lernen auf Basis des focawa Portfolio-Konzeptes

Self-Assessment & Reflexives Lernen auf Basis des focawa Portfolio-Konzeptes

Campus Innovation 2010 - Die Konferenz
Multimedia Kontor Hamburg GmbH

6936 Hits | 22 Votes

19.11.2010 15:00 | Länge 00:21:04

Still medium 3756
Policy für ein integriertes Informationsmanagement auf der Basis von Open Source, Open Content und Open Access

Policy für ein integriertes Informationsmanagement auf der Basis von Open Source, Open Content und Open Access

Campus Innovation 2010 - Die Konferenz
Multimedia Kontor Hamburg GmbH

3949 Hits | 20 Votes

19.11.2010 14:50 | Länge 00:21:46

Still medium 3745
Einführung und Etablierung von eAssessment – der Ansatz der Uni Hamburg und hochschulübergreifende Konzepte für den Standort

Einführung und Etablierung von eAssessment – der Ansatz der Uni Hamburg und hochschulübergreifende Konzepte für den Standort

Campus Innovation 2010 - Die Konferenz
Multimedia Kontor Hamburg GmbH

3710 Hits | 20 Votes

19.11.2010 14:45 | Länge 00:25:23

Still medium 3758
Selbst-Lernarrangements in der Studien- Eingangsphase (B.A.) und im Lehrprojekt (M.A.)

Selbst-Lernarrangements in der Studien- Eingangsphase (B.A.) und im Lehrprojekt (M.A.)

Campus Innovation 2010 - Die Konferenz
Multimedia Kontor Hamburg GmbH

4417 Hits | 28 Votes

19.11.2010 14:00 | Länge 00:31:12

Still medium 3772
eKlausuren in der Praxis – Erwartungen und Erfahrungen

eKlausuren in der Praxis – Erwartungen und Erfahrungen

Campus Innovation 2010 - Die Konferenz
Multimedia Kontor Hamburg GmbH

3994 Hits | 38 Votes

19.11.2010 14:00 | Länge 00:26:02

Still medium 3755

Ähnliche Beiträge