Filmschnitt-Theorie: Über die Idee des Schnitts und des Raum-Zeit-Bewusstseins, Teil 2

David Lewelyn Wark Griffith war ein amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Filmproduzent. Er begann 1908 als Schauspieler in „Rescued from an Eagle's Nest“ von James Searle Dawley und hatte im selben Jahr sein Debüt als Regisseur mit „The Adventures of Dolly“. Er drehte mehr als 450 Filme, von denen mehr als 400 noch erhalten sind. Griffith gilt vielen als Begründer des Erzählkinos, und als Schöpfer der „filmischen Grammatik“. Er hat die Erzähltechnik vor allem systematisiert. Als einer der ersten hat er während seiner Zeit bei der Filmgesellschaft American Mutoscope and Biograph Company bis 1913 Elemente wie Großaufnahme, Parallelmontage und viele andere konsequent eingesetzt und später in seinen richtungsweisenden Langfilmen perfektioniert.

Im zweiten Vortrag erzählt der Filmemacher Klaus Wyborny über die Idee des Schnitts und des Raum-Zeit-Bewusstseins am Beispiel der frühen Filme von David Wark Griffith.

Klaus Wyborny wurde 1945 in Magdeburg geboren. Seit 1953 lebt er in Hamburg. Zwischen 1963-1970 absolvierte er sein Studium der theoretischen Physik an der Universität Hamburg und an der Yeshiva University New York. Klaus Wyborny ist Experimental-Filmemacher und Avantgardekünstler. Er macht Regie, Kamera, Schnitt, komponiert Musik und schreibt Drehbücher. Er ist Mitbegründer der Filmmacher Cooperative Hamburg 1968, der Literaturzeitschriften BOA VISTA, HENRY, der Hamburger Filmgespräche. Außerdem hat er an diversen Ausstellungen teilgenommen.

Im Wintersemester 2006/2007 sowie im Sommersemester 2007 wurde an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg die Vortragsreihe von dem Filmemacher Klaus Wyborny zum Thema „Einführung in die Schnitt-Theorie des Spielfilms“ als Podcast erfasst.

Vorgeführte Filme am 18.01.07:

::: „Von Paris nach Monte Carlo“ von Georges Méliès (1905)

::: „Her Terrible Ordeal“ von D.W. Griffith (1910)

::: „Resurrection“ von D.W. Griffith (1909)

Filmtheorie

Hochschule für Bildende Künste Hamburg
  • 19101 Hits
  • |
  • 130 Votes
  • |
  • 5 Beiträge

Vortragsreihe zu Filmtheorie an der HFBK Hamburg

Zu Filmtheorie

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge