Gesellschaftsspiele im Sportunterricht

Dieser Podcast zeigt ein Beispiel für die Umsetzung von klassischen Gesellschaftsspielen in den Sportunterricht. Im Laufe der Produktion haben wir uns dezidiert mit dem menschlichen und insbesondere kindlichen (Grund-)Bedürfnis des Spielens auseinandergesetzt. Dabei wurden erschiedene Grundmerkmale zu Tage gefördert, die in diesem Podcast genauer erläutert werden.

Ein Spiel bietet ein großes Spektrum an Kompetenz und Erfahrungsgewinn und somit haben wir uns auf die Faktoren Ungewissheit, Freiwilligkeit, Teamwork, Spass, Spannung und natürlich Sport begrenzt. In unserem Beispiel wurden die Spiele „Activity, Balance Tower und eine Version von “Memory“ so modifiziert, dass sie sporthallentauglich sind. Mit wenigen Materialien konnten wir eine Sportstunde so gestalten, dass alle Schüler aktiv beteiligt waren. Darüber hinaus wurde dank einer Rahmengeschichte für eine spannende Sportstunde gesorgt.

Weitere Informationen: ::: IfS-SportCasts ::: Institut für Sportwissenschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen

podcampus-Wettbewerb 2010

Multimedia Kontor Hamburg GmbH
  • 268965 Hits
  • |
  • 7445 Votes
  • |
  • 39 Beiträge

Wir haben den besten wissenschaftlichen Videopodcast gesucht und freuen uns über zahlreiche Einreichungen zum podcampus-Wettbewerb 2010 - und über die Vielfalt der Beiträge: von Aufschieberitis über ePortfolio, Literatur, Mathematik, Medienpsychologie, Medizin, Musik und Sport bis hin zu Roboterakademie und Zebrafisch! Anfang Oktober wählt die Jury den Gewinner aus, nachdem unsere Online-Besucher eine Vorauswahl der besten Zehn getroffen haben. Votings bis zum 30.09. auf podcampus.de fließen in die Bewertung ein. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Abendveranstaltung von Campus Innovation und Konferenztag Studium und Lehre 2010 am 18. November in Hamburg statt.

::: Kontaktformular

Zu podcampus-Wettbewerb 2010

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge