Lawcast: Providerhaftung

Die oben genannte Großlehrveranstaltung (350-500 Studierende pro Semester) ist eine Vorlesung mit Übung und wendet sich an Technikstudierende. Sie zielt darauf ab, einen Zugang zu den für das Internet bzw. die Informationsgesellschaft relevanten rechtlichen Aspekten zu eröffnen und für aktuelle rechtspolitische Problemstellungen zu sensibilisieren.

Begleitend zur Präsenzveranstaltung im Hörsaal, werden alle Vorlesungen als Podcast aufbereitet (Live-Mitschnitte) und den Studierenden zum "Nachhören" online in einer E-Learning-Plattform zur Verfügung gestellt.

Sie hören hier die aktuelle Episode zum Thema Providerhaftung.

Podcast-Wettbewerb 2008: Audio

Podcast-Wettbewerb 2008
  • 63535 Hits
  • |
  • 839 Votes
  • |
  • 20 Beiträge

Aus 50 Audio- und Videopodcasts wurden per Online-Voting und Jury-Entscheidung drei Gewinner ausgewählt und am 20. Juni auf der Learning World 2008 prämiert.

Die Uni Paderborn erhielt den ersten Preis für PowerON und PowerOFF = Medienkompetenz?. Für das Team der Uni Paderborn holte Arnd Gartzke eine Adobe Creative Suite 3 Production Premium nach Hause.

Der zweite Preis ging an den PathoCast Aortenklappenstenose der RWTH Aachen: Dr. med. Alberto Perez-Bouza und sein Team dürfen sich ab sofort einen iPod nano teilen.

Den dritten Preis konnte sich Dr. Andreas Hebbel-Seeger von der Uni Hamburg für den Boardcast, Episode 10: Historie sichern. Auch er erhielt einen iPod nano.

Wir gratulieren allen Gewinnern sehr herzlich und bedanken uns für die rege Teilnahme am Podcast-Wettbewerb 2008!

Pressemitteilung zum Wettbewerb und weitere Informationen.

Zu Podcast-Wettbewerb 2008: Audio

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge